Jetzt "Geht's" los!

Das Bewegungsprogramm ist modular aufgebaut und kann als Halb- und Ganztagesworkshop und als fortlaufender Kurs direkt in Ihrem Unternehmen angeboten werden.

 

Ziele

  • Gesundes Gehen erlernen für einen gesunden Rücken, bewegliche Gelenke und kräftige Füße
  • Gesteigerte Fitness und Gesundheit und deutliche Verbesserung der Denkfunktionen und der Konzentration
  • Eine einfache Alternative für das regelmäßige Sportprogramm erlernen

Inhalte

  • Die Folgen von Bewegungsmangel und den Zusammenhang mit typischen Zivilisationskrankheiten verstehen.
  • Einfache sensomotorische Zusammenhänge und Bewegungsabläufe verstehen
  • Mit leichten Übungen Muskelbewegungen erleben und die Gehbewegungen optimieren
  • Lernen, wie einfaches Gehen, Füße, Knie, Beine und Hüften wieder beweglicher werden lässt, den Rücken kräftigt und die Schultern entspannt
  • Forciertes Gehen praktisch üben, erste Erfolge erleben und Motivation für die Umsetzung stärken
  • Persönliche Zielsetzung konkretisieren! Der Bewegungsplan für jeden Tag

Methoden

  • Theoretische Grundlagen durch Informations- und Lerngespräche
  • Lerninhalte verankern mit praktischen Übungen, durch persönliche Erfahrungen und Selbstreflexion
  • Feedbackrunden
  • Arbeitsunterlagen für eine motivierte Umsetzung

Wer kann teilnehmen?

Jeder, der etwas für seine Beweglichkeit und seine Gesundheit tun möchte, kann teilnehmen. Das Forcierte Gehen eignet sich für ältere und jüngere Menschen, für Anfänger und Geübte. Auch die  Sportbegeisterten profitieren und werden merken, dass Bewegungsabläufe, z.B. beim Spaziergang, beim Wandern, beim Joggen oder beim Nordic Walking viel leichter und harmonischer werden.

 

Natürlich können auch alle mitmachen, die schon Beschwerden haben. Wenn der Rücken weh tut oder die Schultern verspannt sind, wenn der Kopf schmerzt oder der Stress wächst und die Konzentration nachlässt.