Entspannung

Aus der Anspannung in die Entspannung!

Das Gegenteil von Entspannung ist Verspannung. Verspannt sein, betrifft nicht nur das gesamte Bewegungssystem, sondern auch den geistigen wie emotionalen Bereich.

 

Leistungs- und Erfolgsdruck sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen.Jeder kämpft sich so gut es geht durch den Berufsalltag und seine privaten Herausforderungen. Multitasking, Termin- und Leistungsdruck und die ständige Erreichbarkeit fordern ihren Tribut. Es kommt zu Erschöpfungszuständen, Stresssymptomen bis hin zu Depressionen und dem vielzitierten Burnout-Syndrom. Die sogenannte Work Life Balance ist nicht mehr stimmig.

 

Woran liegt es, dass trotz guter Aufklärung und Informationen über Stresserkrankungen, die Umsetzung zu mehr Entspannung und Achtsamkeit, nicht so recht gelingen will? Viele Betroffene ziehen erst dann die „Notbremse“, wenn schon fast gar nichts mehr geht oder die Symptome ein unerträgliches Ausmaß angenommen haben.

 

Es braucht ein Umdenken, dass Entspannung und effektives Arbeiten durchaus zusammengehören können. Denn wer entspannen kann, wird langfristig gesünder und wohlwollender seine Work Life Balance meistern.

 

 

Wir zeigen Ihnen Wege und Möglichkeiten, wie Sie dem Leben mit seinen Aufgaben und Herausforderungen (wieder) entspannt begegnen können.

 

Häufigste Stressoren und Stresserkrankungen

Studien, Statistiken und Berichten zufolge sind die am häufigst genannten Stressoren

  • Platz 1: Multitasking
  • Platz 2: Termin- und Leistungsdruck
  • Platz 3: monotone Tätigkeit – Unterforderung
  • Platz 4: Unterbrechungen

Die sich daraus ergebenen Stresserkrankungen spiegeln sich wie folgt wieder und erzielen     einen hohen Krankenstand in Unternehmen:                                                                                 

  • Platz 1:  Bewegungsapparat
  • Platz 2:  Atemwegserkrankungen
  • Platz 3: Psychische Störungen und Erkrankungen

 

Lösungs- und praxisorientierte Methoden

Menschen empfinden Entspannung auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Ob nun Entspannungstechniken, Stresskompetenzen, Emotionsmanagement oder Biofeedback mit HeartMath® der richtige Weg ist, muss jeder für sich herausfinden.

 

Unsere Angebote sind vielfältig und immer lösungs- und praxisorientiert. In unseren Seminaren und Workshops geht es darum, den Teilnehmern neben den langfristig angelegten Veränderungen und Prozessen, Techniken zu vermitteln, die schnell, einfach und effizient sind.

 

Das Ergebnis sind gesunde Mitarbeiter und ein erfolgreiches Unternehmen!